marketing plan for business plan common application essays if essay dissertation training development essay about helping homeless people management business plan 2nd grade homework ideas medical research essays creating concept paper for dissertation
Bundesweiter Vorlesetag an der OHS >
< Suchtpräventionsprojekt „Rauchzeichen Reloaded“
03.12.2021 12:49 Alter: 177 days

OHS erhält das deutsche und europäische eTwinning-Qualitätssiegel


Schüler*innen überzeugen Jury mit Bildungs- und Musik-Projekten!

 

Die Otto-Hahn-Europaschule ist gleich für zwei europäische Schulprojekte ausgezeichnet worden. Das internationale Projekt „Future Planning“ der Klasse 7Ga erhielt von der Jury das nationale eTwinning-Qualitätssiegel 2021 als beispielhaftes Internetprojekt. Das spanisch-deutsche Projekt „Overcoming distance by making music“ der 7Gf konnte sogar auf europäischer Ebene überzeugen und erhielt das nationale und das europäische Qualitätssiegel. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden zur Anerkennung.

Im Projekt „Future Planning“ haben sich Schüler*innen der Altersklasse 12 bis 16 Jahre mit dem Thema „Schulfächer im Wandel der Zeit“ beschäftigt. Am Anfang stand die Frage: Wozu brauche ich eigentlich das Wissen, das mir die Schule vermittelt? Auf ihrer Suche nach Antworten recherchierten die Jugendlichen, wie sich das Lernen im Laufe der Jahrhunderte verändert hat und wie der Unterricht der Zukunft aussehen könnte. Nach dem Motto „Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“, erfuhren sie, wozu mathematische Formeln, geschichtliches Wissen oder musische Fähigkeiten nützlich sein können und welche Berufschancen sie damals und heute eröffnen. Sie stellten Beispiele aus den Natur-, Humanwissenschaften und der Kunst vor und veröffentlichten ihre Ergebnisse in einem interaktiven Video. Das Projekt fand in Kooperation mit Schulen aus Spanien, Rumänien, Armenien und der Türkei statt. Als gemeinsame Sprache nutzten die Projektpartner*innen Englisch.

Bei „Overcoming distance by making music“ haben sich Schüler*innen im Alter von 10 bis 13 Jahren mit dem Thema „Die verbindende Kraft der Musik“ beschäftigt. Gemeinsam mit ihren Projektpartner*innen aus Spanien interpretierten sie das beliebte englische Kinderlied "Row, Row, Row Your Boat" auf unterschiedliche Weise und produzierten zum Abschluss ihrer Zusammenarbeit ein Musikvideo, welches zudem die gesamte Projektarbeit dokumentiert.

Dabei erlebten sie, wie verbindend das gemeinsame Musizieren ist und wie sich auch weite Entfernungen mit Hilfe digitaler Technik spielend überwinden lassen. Auch hier kommunizierten die Kinder auf Englisch.

Darüber hinaus ist das Projekt eines von drei Preisträgern des Deutschen eTwinning Preises 2021, der am Dienstag, den 30. November verliehen wird, und ist auf der Bewerberliste für den Europäischen eTwinning Preis 2021.

"Beiden Projekten gelingt es hervorragend, Schüler*innen aus mehreren Ländern zu einer intensiven Zusammenarbeit zu motivieren. Die Ergebnisse ihrer intensiven Rechercheaktivitäten präsentieren sie ebenso hintergründig wie kurzweilig. Ihre Präsentationen enthalten viele wissenswerte Fakten, vermitteln aber vor allem Freude am gemeinsamen Lernen,“ so das Urteil der Jury.

 

Videolink „Overcoming distance by making music”: https://www.youtube.com/watch?v=t1EB1gHa7do

 

Interaktive Tafel “Future Planning”: https://view.genial.ly/60ddfacee3569a0da3e8b0f0/interactive-image-areas