academic business essay literature review for sale can someone write my college essay rewrite a college essay in one day is homework a waste of time bridget nolan dissertation sample term paper
Auftakt der Europawoche an der OHS- Lesung mit Norman Wolf >
< Schüler*innen der OHS gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und verlesen ihre Namen
06.05.2022 12:30 Alter: 23 days

10jähriges Musicaljubiläum an der OHS- Beginn der Proben in Erbach!


Mit Erbach beginnt die Musicalsaison immer so richtig. Erst wenn sich der größte Teil des Musicalcasts in den Bus zur Musikjugendherberge nach Erbach gesetzt hat, stellt sich die eigentliche große Vorfreude auf die Shows im Sommer ein. Dann beginnt erneut die Aufregung und der Drang aller Teilnehmer*innen endlich wieder auf die Bühne zu kommen - das „Stage Fever“ bricht aus!

Nunmehr seit zehn Jahren fahren die Musicaldarsteller*innen der Musicalgruppe der OHS und die Schulband nach Erbach, um an mehreren Probentagen die Vorbereitungen auf das jeweilige Musical zu intensivieren.

So war es auch dieses Jahr wieder. Wie immer war das Beladen des Busses schon eine Herausforderung, da die Band ihr komplettes Schlagzeug, hammerschwere Verstärker und allesmögliche vom Bass bis zur Geige auch noch in den Kofferraum stellen wollte. Letztlich ging dann, eben auch wie immer, doch noch alles in den Bus, und es konnte losgehen. Vier Tage nonstop Proben und Workshops in Gesang, Schauspiel, Tanz und nicht zuletzt intensive Bandproben unter Leitung von Marina Beermann, Annabel Calzado-Leckert und Lucas Arguimbau füllten die kreativen, arbeitsreichen und sehr lustigen Tage in Erbach aus. Nach zweijähriger (Zwangs)pause hat sich die Teilnehmer*innenzusammensetzung des Casts so verändert, dass Erbach dieses Mal auch dafür gut war, sich besser kennen zu lernen, neue Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam wieder zu dem alten Gemeinschaftssinn zurückzufinden, der die Musical-AG zu so etwas Besonderem macht.

Zum 10-jährigen Jubiläum führt die Musicalgruppe Stage Fever im Juli 2022 das allererste, damals selbst geschriebene Musical „Stage Fever“, das auch der Gruppe ihren Namen gegeben hat, diesmal als „Stage Fever reloaded“ in einer überarbeiteten und etwas veränderten Fassung auf und freut sich schon sehr auf ein Wiedersehen mit vielen treuen langjährigen Fans und ehemaligen AG Teilnehmer*innen. Endlich erwacht das kulturelle Leben an der Otto aus seinem Dornröschenschlaf, und die Musical Truppe kann es gar nicht erwarten, allen zu zeigen, was die AG in einem Jahr unter schwierigsten Bedingungen auf die Beine gestellt hat.

Herzlich sind alle zu den Vorstellungen am 11./12./13. Juli 2022 in das Brüder-Grimm-Forum der Otto-Hahn-Schule eingeladen. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen. Karten gibt es für jeweils 8€ in der Bibliothek der Otto oder bei Annabel Calzado-Leckert.