personal statement writing services helped write the federalist papers law assignment writing service argumentative essay money cant buy happiness do book reports need citations
„Run for Peace“ – OHS erläuft über 71.000 Euro für Ukraine-Hilfsprojekte! >
< 10jähriges Musicaljubiläum an der OHS- Beginn der Proben in Erbach!
09.05.2022 13:41 Alter: 20 days

Auftakt der Europawoche an der OHS- Lesung mit Norman Wolf


Unter dem Eindruck des verheerenden Krieges in der Ukraine steht die Europawoche der Otto-Hahn-Schule 2022 unter dem Motto „Der Friede beginnt im eigenen Haus.“ (Karl Jaspers). Und da ein wertschätzender, respektvoller Umgang miteinander für diesen Frieden im täglichen Miteinander die wichtigste Voraussetzung ist, wurde zum Auftakt der Europawoche(n) in der Bibliothek eine Lesung mit Buchautor Norman Wolf veranstaltet, die von Demokratie (Er)Leben Hanau finanziert wird. Der 28-jährige Psychologe und Buchautor („Wenn die Pause zur Hölle wird“) war in diesem Jahr schon zum dritten Mal Gast in der Otto-Hahn-Schule. Dieses Mal sprach er mit der Klasse 6Ge und ihrem Lehrer Andreas Rau über Mobbingerfahrungen und darüber, wie Mobbing zu stoppen ist. Auch die Schüler*innen berichteten über eigene Erlebnisse mit Mobbing und staunten, als eine anonyme Umfrage ergab, dass 40% der Klasse Mobbingerfahrungen gemacht hat. Am Ende der Veranstaltung war deutlich, dass Mobbing auf keinen Fall zu tolerieren ist. Es scheint, dass die Klasse 6Ge auf dem Weg zu einem friedlichen Miteinander eine beträchtliche Strecke zurückgelegt hat.