buy book review essays american studies personal statement help dissertation proposal service law thesis khc dissertation phd how to write complete dissertation how to write a college level paper personal essay writing pay
Förderkreis übergibt Spielekisten an die 5. und 6. Klassen >
< Lesen, Lesen, Lesen! Vorlesewettbewerb 2021 an der OHS
10.12.2021 11:36 Alter: 170 days

Die Interact AG macht ihrem Namen alle Ehre! Ein Projekt jagt das nächste!


Am Tag der offenen Tür der Otto-Hahn-Schule, am 06.11.2021, sammelte die Interact AG zusammen mit der Lehrerin Laura Weinaug fleißig Spenden für das Kinderhospiz Hanau. Die Interactler*innen verteilten kleine "social challenges", um Mitmenschen zu sozialem und klimafreundlichem Handeln zu motivieren und gleichzeitig Spenden zu sammeln.

Nach dem Tag der offenen Tür kam eine hauptamtliche Mitarbeiterin des Kinderhospiz Hanau zur Spendenübergabe an die "Otto" und brachte der AG als Dankeschön einen von Kindern gemachten weihnachtlichen Holzstern mit.

Sie nahm sich viel Zeit, um den interessierten Spendensammler*innen der Interact AG Fragen zu ihrer Arbeit zu beantworten.

Direkt nach ihrer Spendenaktion war die Interact Gruppe schon wieder an einem neuen Projekt interessiert, so kam es, dass sie am 20.11.2021 an der Aktion "One Million Trees" im Wald nahe des Neuwirtshauses in Hanau-Wolfgang teilnahmen. Das Projekt, organisiert vom Rotaract Club Hanau, Rotary Club Hanau und Rotary Club Maintal, ist eine gemeinsame Fundraising Sozialaktion. Ziel ist es weltweite Aufforstung von Wäldern zu betreiben und somit die vom Menschen verursachten CO2-Emissionen in der Atmosphäre zu reduzieren.  Bei dieser Aktion sollten 1000 Setzlinge gepflanzt werden. Die Veranstaltung war gut besucht und viele Menschen halfen mit.

Auch die Interact AG hat fleißig gepflanzt! Nach 2,5 Stunden schwerer Schufterei waren die Setzlinge alle eingepflanzt. Zum Dank für die harte Arbeit gab es Suppe für alle Helfer*innen.

Die Schüler*innen sagten, dass es eine schöne, aber auch anstrengende Erfahrung war. Sie hatten Spaß und konnten gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt und das Klima tun. Sie freuen sich schon auf die nächste Aktion.