it professional resume homework helper greek god ares resume writing services bay area business proposal writing services english essay writer
Die Interact AG macht ihrem Namen alle Ehre! Ein Projekt jagt das nächste! >
< Bundesweiter Vorlesetag an der OHS
10.12.2021 11:34 Alter: 170 days

Lesen, Lesen, Lesen! Vorlesewettbewerb 2021 an der OHS


Schon Voltaire meinte „Lesen stärkt die Seele“ und deshalb - trotz Corona - fand in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb statt. In den Jahrgangstufen 5 und 6 wurde fleißig während des Deutschunterrichts gelesen. Schüler*innen stellten ihre privaten Lieblingsbücher vor und präsentierten daraus eine gewählte Textstelle. Nach den Entscheiden in den einzelnen Klassen traten die jeweiligen Sieger*innen am 17. und 18. November auf Schulebene gegeneinander an und überzeugten die Jury von ihrer Interpretation der gelesenen Texte.

„Ihr alle seid Sieger“, begrüßte Silke Hetzel-Kress die Kandidat*innen schließlich zur Siegerehrung, als die besten Vorleser*innen der Jahrgänge 5 und 6 gespannt in der Bücherei auf ihre Platzierung warteten. Lesen sei gerade im Angesicht der Pandemie eine tolle Möglichkeit, in fremde Welten einzutauschen und als gute Vorleser*innen könne man andere Menschen dahin mitnehmen. Dies sei allen Teilnehmer*innen gelungen, ganz besonders überzeugt haben dabei aber Annabell Horst und Chiara Corvino als Siegerinnen der Hauptschule, Melissa Kaya und Yusuf Sanli, die für ihren Jahrgang der Realschule gewonnen haben, und Vanessa Heimfahrt sowie Julia Kissner aus der Klasse 6Gb als beste Leserinnen des Gymnasiums. Julia Kissner wird die Otto als Schulsiegerin auch in der nächsten Runde vertreten. Herzlichen Glückwunsch!