Hinweise Landesabitur 2020 >
< Schulverbundsfinale „Jugend debattiert“ an der Otto-Hahn-Europaschule
14.03.2020 17:46 Alter: 14 days

Hinweise und Formulare zur Notfallbetreuung


Liebe Eltern,

 

für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-6 - ohne Erkrankung bzw. Verdacht auf Erkrankung - wird eine Notbetreuung in kleinen Gruppen von 7:50 Uhr bis 15:15 Uhr gewährleistet.

 

Angemeldete und auch zugelassene Schülerinnen und Schüler treffen sich in den Räumen R401 und R402.

 

Diese Notbetreuung darf ausschließlich Kinder aufnehmen, wenn ein Elternteil in sogenannten systemrelevanten Berufsfeldern tätig ist. Eine detaillierte Übersicht finden Sie im Anhang dieses Dokumentes

 

Sollten Sie zu den aufgeführten Berufsgruppen gehören und eine Notbetreuung für Ihr Kind (Jahrgang 5 oder 6) wünschen, so melden Sie Ihr Kind bitte unter der Adresse

 

gutierrez@otto-hahn-schule.hanau.de

 

an. Sie erhalten eine zeitnahe Rückmeldung, wenn Ihr Kind nicht an der Betreuung angenommen werden kann.

 

Bitte füllen Sie entsprechend das Formular (liegt hier als PDF zum Download bereit) aus. Legen Sie es bei der Erstanmeldung vor Ort (Mensa) schriftlich vor oder schicken Sie es in digitaler Form an Frau Gutierrez.

 

Die Notfallbetreuung kann nicht in Anspruch genommen werden, wenn Kinder

 

  1. Krankheitssymptome aufweisen,
  2. in Kontakt zu infizierten Personen stehen oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind,
  3. noch keine 14 Tage nach Rückkehr aus einem Risikogebiet für Infektionen mit SARS-CoV-2 Virus vergangen sind.

 

 

 

Thomas Röder-Muhl, Schulleiter