Durch Zahlen zu Punkten >
< Kinder haben Rechte!
21.01.2020 18:03 Alter: 37 days

Herzliche Einladung zum Gedankenaustausch „Begabtenförderung an der Otto-Hahn-Schule“


Dienstag, den 28. Januar 2020, 19.30 Uhr in der Mensa

 

Haben Sie schon davon gehört, dass hier an der Otto-Hahn-Schule regelmäßige Treffen für alle Eltern aller Klassen und Schulformen stattfinden, die sich für das Thema (Hoch-) Begabung und Begabtenförderung interessieren?

 

Bei unseren Zusammenkünften stehen selbstverständlich vertrauliche Gespräche und der Gedankenaustausch in netter Atmosphäre im Vordergrund. Es werden zudem auch Ideen für Aktivitäten an der OHS geschmiedet.

So wurden in der Vergangenheit bereits mehrere Themenabende für die gesamte Elternschaft, auch externe Interessierte, organisiert.

Weitere Themenabende sind in Planung. Themenwünsche dafür können gerne an uns gerichtet werden.

 

Unsere Runde besteht derzeit aus 10-12 Eltern, sowie den beiden Lehrkräften Frau Fuchs (Hochbegabtenbeauftragte der Otto-Hahn-Schule, Heureka AG) und Herrn Sterlepper (zuständig u.a. für die Heureka AG). Wir treffen uns nach Ankündigung und Einladung ungefähr alle 2 bis 3 Monate um 19.30 Uhr in der Mensa.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir SIE beim nächsten Treffen des „Gesprächskreises Begabtenförderung“ kennenlernen würden!

 

Das nächste Treffen findet, wie oben angekündigt, am Dienstag,

den 28. Januar 2020 um 19.30 Uhr in der Mensa statt.

 

Um besser planen und SIE auch im Vorfeld über die Themen des Abends informieren zu können, wären wir für eine kurze Nachricht per E-Mail an Frau Richter (sylv.richter@web.de), Zuständigkeitsbereich Begabtenförderung, dankbar.

 

Anregungen, Vorschläge oder Wünsche sind jederzeit willkommen.

 

Sofern Sie an einem späteren Treffen teilnehmen möchten und Interesse an unserer Runde haben, hinterlassen Sie bitte ebenfalls bei Frau Richter Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie in die Verteilerliste für weitere Einladungen aufnehmen können.