Internationales Ensemble „Otto-Baldiri“ veröffentlicht gemeinsames Projekt  >
< Rund um die Welt
24.06.2020 14:03 Alter: 19 days

Vorbereitungskurse auf das Cambridge-Examen an der Otto-Hahn-Schule


Das Interesse an der englischen Sprache ist an der Otto-Hahn-Schule groß. Das ist vielleicht nicht überraschend: Schließlich sind wir Europaschule, und Englisch verbindet Menschen in Europa und auf der ganzen Welt. Generell muss die Bedeutung der englischen Sprache nicht erst durch Lehrkräfte vermittelt werden. Kinder und Jugendliche erleben sie tagtäglich im „World Wide Web“: als Verkehrssprache in chatrooms oder in Youtube-Videos, bei Computerspielen, in Netflix-Serien oder Musikvideos.

 

An der „Otto“ fördern wir die englische Sprache neben dem Regelunterricht auch durch einen bilingualen Zweig sowie durch diverse Auslandsfahrten, beispielsweise die Nawi-Fahrt nach Brighton, die Fahrt der Musical-AG nach London oder Edinburgh oder durch ein internationales Betriebspraktikum in Schottland. Daneben bieten wir regelmäßig zwei Vorbereitungskurse auf die Cambridge-Examen FCE (First Cambridge Certificate) und CAE (Cambridge Advanced Certificate) an. Die Kurse richten sich an besonders interessierte Schülerinnen und Schüler ab dem Jahrgang 10, die in kleineren Gruppen gezielt ihre sprachlichen Fertigkeiten erweitern möchten. Am Ende des Kurses steht auf freiwilliger Basis die Teilnahme an einem externen und kostenpflichtigen Examen, das das jeweilige sprachliche Niveau attestiert (FCE: B2 oder besser, CAE: C1 oder besser).

 

In diesem Jahr gratulieren wir Julius Helbig, Sebastian Macko und Tim Scherer zu ihren hervorragenden Ergebnissen beim Cambridge Advanced Examen.

 

 

 

 

 

Wer im kommenden Schuljahr an einem der Cambridge-Vorbereitungskurse teilnehmen möchte, kann sich schon jetzt mit den unterrichtenden Lehrkräften Verbindung aufnehmen: