Ansprechpartnerin für das Fach Biologie ist Herr Reiländer,

Bei Fragen zum Fachunterricht kontaktieren Sie sie bitte per E-Mail:

florian.reilaender@ohs.hanau.schule

 

Spannender Einblick in die Gentechnik: Oberstufenkurse besuchen X Lab in Göttingen

Zwei Oberstufenkurse der Otto-Hahn-Schule Hanau erlebten an zwei Tagen einen lehrreichen und spannenden Ausflug ins X Lab der Universität Göttingen. Begleitet von ihren Lehrkräften Jannina Piringer und Kai Schwab, tauchten die Schülerinnen und Schüler in die faszinierende Welt der modernen Biotechnologie ein.
Das X Lab, ein renommiertes Experimentallabor für Schülerinnen und Schüler, bot den Jugendlichen die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in der Molekularbiologie zu sammeln. Auf dem…

Weiterlesen

Ein Hauch von Pippi Langstrumpf - Thementag Pferd

Da staunten die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer nicht schlecht, als am vergangenen Mittwoch plötzlich ein Pferd auf dem Gelände der Otto-Hahn-Schule wartete.
Es handelte sich um das Pferd der Oberstudienrätin Jannina Piringer, die ihren Pura Raza Española Wallach „Valdès“ früh morgens mit zur Arbeit brachte. Die Aufgabe des vierbeinigen Gastes bestand darin, Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen aus allen Schulzweigen zu besuchen. Es handelte sich hierbei um eine…

Weiterlesen

Praxis ist wichtig! Schülerinnen und Schüler auf verhaltensbiologischer Exkursion zum Heinrichshof in Gründau

Am 30.01.2024 machten die beiden Biologiekurse von Monika Ulmer und Jannina Piringer einen Ausflug zum Heinrichshof Gründau. Lange im Vorfeld wurde diese Exkursion geplant und vorbereitet. Glücklicherweise spielte auch das Wetter mit und die Schülerinnen und Schüler konnten bei strahlendem Sonnenschein mit den Pferden arbeiten.
Das Ziel der Exkursion bestand darin, das im Unterricht erlernte Wissen aus dem Bereich Verhaltensbiologie, in der Praxis anzuwenden. Zuvor wurden die Methoden der…

Weiterlesen

„Ich glaub da stehen Pferde auf dem Schulhof“- Vierbeiniger Besuch an der OHS

Endlich war es soweit, der versprochene „Thementag Pferd“ an der OHS konnte stattfinden. Das Wetter meinte es gut mit der Organisatorin, der Biologielehrerin Jannina Piringer, und ihrer Begleitung Melina Rapp. Die Westerntrainerin begleitet mit ihrem Haflinger „Whiskey“ Jannina Piringer und ihren Pura Raza Española Wallach „Valdés“ an die Schule, um hier allen 5. Klassen einen Praxistag Pferd zu ermöglichen. Die beiden Pferde waren nicht das erste Mal zu Gast an Otto - Hahn – Schule in Hanau,…

Weiterlesen

Teilnahme des Biologie-LKs am Fachtag für Neurobiologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Am Donnerstag, den 02.03.23 besuchte der Biologie-LK von Katharina Hantke den Fachtag für Neurobiologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Herr Henrich begrüßte den Kurs an der Pforte des Biologicums und führte die Gruppe in die Fachräume der Universität. Dort angekommen, startete der Tag mit einem Fachvortrag zum Thema Neurobiologie im Allgemeinen. Anschließend konnte der Kurs mit Hilfe des Onlinetools „Virtual Brain Labs“ der Goethe-Universität den Einfluss verschiedener…

Weiterlesen

„Apfel satt“-Projekt

Nach dem Motto „An apple a day keeps the doctor away“ läuft an der Otto-Hahn-Europaschule das Projekt des Rotary Club Hanau gemeinsam mit dem gesundekids e.V.

Einige Kinder haben nicht immer die Möglichkeit frisches Obst essen zu können, viele kommen ohne Frühstück oder ein Pausenbrot in die Schule. Die Idee des Projektes: Ist Obst da, wird es auch gegessen. Dann bleiben ungesunde Snacks immer häufiger außen vor.

Daher erhalten alle Schüler*innen der Jahrgangsstufe 5 des Haupt- und…

Weiterlesen

Verhaltensbiologische Exkursion der Biologiekurse zum Heinrichshof in Gründau

Gelerntes Wissen praktisch anwenden, Ängste überwinden, neue Stärken entwickeln

Am 18.01.2023 machten die beiden Biologiekurse von Katharina Hantke und Jannina Piringer einen Ausflug zum Heinrichshof Gründau. Lange im Vorfeld wurde diese Exkursion geplant und vorbereitet.

Das Ziel der Exkursion bestand darin, das im Unterricht erlernte Wissen aus dem Bereich Verhaltensbiologie, in der Praxis anzuwenden. Die Schüler*innen hatten zuvor die Methoden der Verhaltensbeobachtung und der…

Weiterlesen

Biologie Leistungskurse der OHS im Merck Life BioLab

Am 22. November 2018 machten sich die SchülerInnen der beiden Leistungskurse der Otto-Hahn-Schule von den Lehrkräften Maren Reus und Alexander Sterlepper, auf den Weg an die Technische Universität Darmstadt. Dort hat das Unternehmen Merck zusammen mit der Technischen Universität Darmstadt ein Juniorlabor eröffnet Das „Life BioLab“ erlaubt Lerngruppen Experimente, die an der Schule nicht möglich sind.
Nach der Begrüßung erfolgte eine kurze Einführung, um für eine grobe Orientierung zu sorgen und…

Weiterlesen

Biologie im Labor der Goethe-Universität

Im November besuchte der Orientierungskurs Biologie der OHS mit Studienrat Alexander Popp das Schülerlabor der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt. Feedback der Otto-Hahn-Oberstufenschülerinnen und Schüler war durchweg positiv. Die 26 Teilnehmer vertieften ihr Wissen zur Diffusion und Osmose, indem sie mehrere Experimente zur Veranschaulichung dieses Phänomens beim Pflanzenwachstum durchführten. Sie gewannen bleibende Eindrücke in die biologisch wissenschaftliche Arbeitsweise.…

Weiterlesen

Tierschutz-AG der OHS überreicht 500 Euro an Tierheim Gelnhausen

Mitte April fuhr die Tierschutz-AG der Hanauer Otto-Hahn-Europaschule in das Tierheim in Gelnhausen. Die Schülerinnen und Schüler nahmen nach dem Unterricht mit ihren Lehrerinnen Jannina Piringer und Ursula Albrecht den Zug, damit möglichst viele an diesem Ausflug teilnehmen konnten. Nach einem kleinen Fußmarsch erreichte die Gruppe das Tierrefugium. Dort wurde eine Spende von 500 Euro übergeben, die die Tierschutz-AG Anfang des Jahres gewonnen hatte. Die Spende erfolgte zweckgebunden. Mit dem…

Weiterlesen