Ansprechpartner für die Fächer Evangelische und Katholische Religion ist Frau Kneipp.

Bei Fragen zum Fachunterricht kontaktieren Sie ihn bitte per E-Mail:

franziska.kneipp@ohs.hanau.schule

 

Anne Frank Tag an der Otto-Hahn-Europaschule Hanau 2024

Am Mittwoch, den 12.06.24 und Donnerstag, den 13.06.24 fand anlässlich des Geburtstages von Anne Frank ein besonderer Projekttag statt, der den Schülerinnen und Schülern der achten Klassen die Geschichte von Anne Frank und ihrer Familie näherbrachte. Anne Frank ist eines der bekanntesten Opfer des Holocaust und wäre in diesem Jahr 95 Jahre alt geworden. Der Tag startete mit einer inhaltlichen Einführung mittels eines Filmausschnitts des Films „Wo ist Anne?“, welcher die Schülerinnen und Schüler…

Weiterlesen

Hospiztag

Am Donnerstag den 15.02.2024 fand an der Otto Hahn-Schule in Hanau der alljährliche gemeinsame „Hospiztag“ für alle 10. Klassen statt. Etwa 230 Schülerinnen und Schüler nahmen mit ihren Religions- und Ethiklehrerinnen und Lehrern an einem kompletten Vormittag an der Veranstaltung teil. Zwölf ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Hanau (AKHD) empfingen im BGF die interessierten Schülerinnen und Schüler. In einer ersten…

Weiterlesen

Anne-Frank-Tag: ein besonderer Tag für die 8.Klassen der OHS

Am Montag, den 12.06.2023, fand anlässlich des Geburtstages von Anne Frank an der Otto-Hahn-Schule ein ganz besonderer Projekttag statt, der den Schüler*innen der 8G-Klassen die Geschichte von Anne Frank näherbrachte. Organisiert wurde dieser Tag stellvertretend für die Fachschaften Religion und Ethik von Katharina Hantke und Franziska Kneipp.

Der Anne-Frank-Tag begann mit einer inhaltlichen Einführung, die den Schüler*innen einen Überblick über das Leben von Anne Frank gab. Die bedeutende…

Weiterlesen

Hospiztag: Wie der Tod und das Sterben zur Herzensangelegenheit werden können

Am 16.05.23 erlebten die Schüler*innen der 10. Jahrgangsstufe aus dem Gymnasium einen Vormittag, der ihnen hoffentlich lange in Erinnerung bleiben wird. Die Fachschaften Religion und Ethik luden, wie jedes Jahr, Hospiz-Mitarbeiter*innen in die Europaschule ein, um ins Gespräch über das Sterben und den Tod zu kommen. Dieses Jahr durften die Fachschaften, unter der Leitung von Juliane Carriero, Mitarbeiter*innen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Hanau begrüßen. In der Aula schilderte…

Weiterlesen

Die rote oder die blaue Pille? Die Welt der Matrix auf der Leinwand regt die Schüler*innen zum Nachdenken an!

Die Jahrgangstufe Q4 der Otto-Hahn-Schule Hanau nutzte die Hessischen Schulkinotage und schaut den ersten Teil der bekannten Filmtrilogie „Matrix“ im Kinopolis Hanau.

„Nimm die blaue Pille: Die Geschichte endet, du wachst in deinem Bett auf und glaubst, was du auch immer glauben willst. Nimm die rote Pille: Du bleibst hier im Wunderland und ich werde dir zeigen, wie tief das Kaninchenloch reicht. “ Mit diesen Worten startete am 14.03.2023 die Reise der Jahrgangsstufe Q4 durch die Welt der…

Weiterlesen

Jung schreibt Alt

Weihnachtsaktion der Otto-Hahn-Europaschule

31 Schülerinnen und Schüler des Katholischen Religionskurs der Klassen 6 des Gymnasiums der OHS haben sich in der Adventszeit Zeit genommen, um Bewohnerinnen und Bewohnern des Lutherstiftes in Hanau Weihnachtskarten zu basteln und zu schreiben. In diesen Karten wünschen die Kinder eine schöne Zeit mit der Familie, Gesundheit, Lachen, viele Geschenke und Freude mit den Karten. "Jeder sollte an Weihnachten ein Geschenk bekommen", so fasst eine Schülerin…

Weiterlesen

Wie sollten Menschen miteinander umgehen?

Die katholischen Religionskurse des 5. Gymnasialjahrgangs widmete sich in den letzten Wochen thematisch dem „Umgang miteinander“.
Im Rahmen der Unterrichtseinheit entwickelten die Schülerinnen und Schüler kreative Brettspiele, die den Umgang der Menschen untereinander aus verschiedenen Perspektiven beleuchteten. Es entstanden Spielebereiche, die von religiösen Fragen wie: „Was ist die Goldene Regel?“ geprägt waren, aber auch aktives Handeln in Form von Rollenspielkarten war gefragt. So mussten…

Weiterlesen

1500 Euro Spende an die Flüchtlingshilfe Hanau

Stolz konnte der Interact Club der OHS gemeinsam mit den Interact Teachern, Fr. Montgomery und Fr. Marquardt (fehlt auf dem Bild), dem stellvertretenden Schulleiter, Hr. Röder-Muhl, und Hr. Dr. Fauth, aktueller Präsident des Rotary Club Hanau,  eine Spende von 1500 Euro an Hr. Jäger von der Flüchtlingshilfe Hanau überreichen. Bereits im Februar fanden die beiden Benefiz-Gospelkonzerte der 8. Klassen statt, bei denen Einnahmen von 1000 Euro erzielt werden konnten. Ergänzt wurde diese Spende um…

Weiterlesen

Tod und Sterben als Thema in der Schule

Hospiztag an der OHS

Im Mai 2018 fand der mittlerweile fest etablierte „Hospiztag“ für alle 10. Klassen der Otto-Hahn-Europaschule statt. Im Mittelpunkt standen Informationen über die „Hospiz Begleitung“, die die Betreuung Schwerstkranker in ihrer letzten Lebensphase ermöglicht. Herzlich begrüßt wurden im Brüder Grimm Forum der Schule der Leiter des Palliativteams, Hr. Krechel, die Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes, Fr. Böhmer, die Leiterin des Hospizes in Hanau, Fr. Kuhn und weitere…

Weiterlesen

300 Schülerinnen und Schüler der OHS begeistern bei Benefiz-Gospelkonzert

Am Donnerstag, den 08.02.18 und Freitag, den 09.02.18, begeisterten ca. 300 Schülerinnen und Schülern der „Otto“ bei ihren Benefiz-Gospelkonzerten in der Friedenskirche in Hanau.
Bereits seit Montag sangen und übten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam im Rahmen eines Gospelworkshops, der Teil des Projektes „Menschsein für andere“ ist und bereits zum fünften Mal stattfand. Geleitet wurde er wieder von den mittlerweile etablierten Workshopleitern, Janice Harrington und Dylan Vaughn, die es…

Weiterlesen